Vom 18. bis 20. März 2016 war es endlich wieder soweit! Die Spielerinnen und Spieler des 2. Orchesters vom HHS Groß-Gerau trafen sich zum Probenwochenende in Mainz. Als Vorbereitung auf das anstehende Konzert am 07. Mai 2016 galt es, den Stücken den letzten Schliff für die Bühne zu verleihen.

Samstags waren deshalb auch Sabine Heymann und Michael Felge am Schlagwerk sowie Stefan Finkenauer am Klavier als Unterstützung dabei. Vielen Dank hierfür. Mit der intensiven Probenarbeit belohnten sich die Spielerinnen und Spieler selbst und Dirigentin Michaela Neufahrt am meisten. Diese war am Sonntag vor der Abfahrt hochzufrieden mit dem erzielten Ergebnis.

Aber natürlich durfte auch der Spaß an diesem Wochenende nicht zu kurz kommen! Am Samstagmittag unternahmen die Teilnehmer eine Fahrt mit dem “Gutenberg-Express” durch Mainz, außerdem besichtigten sie den Dom und schauten sich im Volkspark die Papageien, Flamingos und Ziegen an. An den Abenden standen gemeinsame Spiele wie Black Stories und Rummykub auf dem Programm.

Der Probenraum in der DJH Mainz war sehr geräumig, mit guter Akustik und direktem Rheinblick. Das DJH-Team kümmerte sich sehr zuvorkommend um das 2. Orchester, so dass kein Wunsch offen blieb.

Vielen Dank auch hierfür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.