Das 1. und das 2. Orchester läutete das neue Jahr 2016 mit einem gemeinsamen „Neujahrsessen“ ein.

Um 19 Uhr traf man sich in der Gaststätte „Sonnenschein“ in Groß-Gerau. Zu Beginn bedankte sich Michaela bei allen Spielerinnen und Spielern für das große Engagement bei den Proben und Auftritten im vergangenen Jahr 2015. Als Dankeschön „schmissen“ Heinz und Michaela die „1. Runde“. Es gab viel Neues zu hören und berichten. Franziska, Olivia und Marc waren erneut mit großem Eifer dabei, Servietten zu schönen Motiven zu falten. Es war ein sehr schöner Abend in toller und lustiger Gesellschaft.

Dieser Start des HHS ins neue Jahr war mehr als gelungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.