Das Jahr 2015 startete für den HHS mit einem neuen Ereignis.

Kuchenbär
Kuchenbär

Am 1. Donnerstag im neuen Jahr, 8.1.2015, trafen sich die Spielerinnen und Spieler des 1. Orchesters erstmalig zu einem Neujahrsessen in ihrem Proberaum in Wallerstädten.
Über die Weihnachtsferien hatte Dorothee eifrig alle Vorschläge für diesen gemeinsamen Abend gesammelt und Würstchen besorgt.

So kamen alle Spielerinnen und Spieler um 19 Uhr im Dorfzentrum zusammen.
Jeder hatte etwas für ein reichhaltiges Buffet dabei.
Es war ein leckeres und sehr abwechslungsreiches Buffet.

Angefangen von Weißbrot, Salaten, wie Nudelsalat und frischen gemischten Salaten, über Lachsröllchen, bis hin zu tollen Nachtischen, wie einem Kuchen-Bär und einem Winter-Tiramisu, portioniert in kleinen Gläsern.

Für das leibliche Wohl war wirklich gesorgt und alles war …

                       … sooooo  leeecker !

Zu Beginn begrüßte Michaela ganz offiziell alle und wünschte dem Verein und dem 1. Orchester ein erfolgreiches Jahr 2015.
Anschließend stürmten alle die Theke mit den mitgebrachten Leckereien.

Danach wurde nicht nur viel Erzählt und von Weihnachten und Sylvester berichtet,
nein, unsere beiden Jungs, Manfred Heidenreich und Marc Wahler, war kein Getränkebecher heilig und sie versuchten Kronkorken dort hinein zu schnipsen.

Angesteckt vom Spiel der beiden wurde schließlich ein großer Tischkreis gebildet und ein Klopfspiel mit den Händen, die dazu mit dem Nebenmann überkreuz auf den Tisch gelegt werden mussten, brachte die Lachmuskeln kräftig in Schwung.

Es war ein richtig schöner und lustiger Abend und ein gelungener Start in das neue musikalische Jahr.

Dieser Abend war eine Premiere. Aber so viel Spaß und Freude lassen wir uns nicht mehr entgehen und werden wieder gemeinsam das nächste Jahr 2016 am 1. Donnerstag im Januar mit einem Neujahrsessen des 1. Orchesters begrüßen.

Hier die Bilder
[Not a valid template]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.