Osterbasteln beim HHS mit Michaela und Manfred

Eingetragen bei: Freizeit, Geselligkeit | 0

OsterhaseAm 12. März 2016 trafen sich Franziska Neufahrt, Olivia Eick, Lena Wilhelm, Alexandra Leddin mit Papa Heinz, Tanja Henzel, Carina Grunau und Nele Hartung im Alten Amtsgericht in Groß-Gerau. Mit Kleber, Schere und Pinsel bewaffnet konnte es dann pünktlich um 14 Uhr losgehen. Zuerst wurden Tontöpfe mit schwarzer Akrylfarbe angemalt bevor dann das Ausschneiden vieler einzelner Tonpapierteile begann.

Ein Osterkörbchen wurde selbstverständlich auch gebastelt. Dann kam der Osterhase vorbei und belohnte die fleißigen Bastler indem er die Körbchen mit bunten Ostereiern und kleinen Leckereien befüllte.

Besonders große Augen machten die kleinsten Bastler, da sie den Osterhasen gar nicht haben kommen sehen, er aber offensichtlich doch da war.

Es gibt ihn also doch – den Osterhasen. 😉

Zwischendurch ließen sich alle den von Tanja gebackenen Kuchen schmecken.

Um 17 Uhr war der Bastelnachmittag leider schon wieder viel zu schnell vorbei und alle konnten ihre tollen Werke begutachten.

Mit viel Spaß und Freude sind schöne Basteleien entstanden und ein Treffen zum Osterbasteln 2017 wurde bereits beschlossen.

 

Der Handharmonika-Spielring Groß-Gerau wünscht allen Mitgliedern und Freunden eine schöne Osterzeit.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.